„Das Glück in die eigene Hand nehmen“ klingt erst einmal gut aber ist das auch realistisch? Um diese Frage zu beantworten müssen wir erst einmal klären was genau Glück für uns bedeutet.

Für uns? Wirklich für uns alle?

Nein, Glück ist etwas sehr Individuelles und es ist an jedem selbst, herauszufinden was genau das für ihn bedeutet. Erst dann können wir es in die Hand nehmen und forcieren. Vielleicht dieser eine Moment für uns selbst: – Beim Sport – In der unberührten Natur – Mit der guten Zigarre oder einem Glas Whiskey – In der Liebe – Mit unseren Kindern – Am Meer – Mit Schokolade (Antwort einer charmanten Bartenderin im Waldhaus HH auf meine Frage was Glück für sie bedeutet) Oder vielleicht das LEBEN