Ist man als Unternehmer automatisch eine gute Führungskraft? Oder vielleicht, wenn man gerade, aufgrund guter Leistungen, aus den Reihen der Mitarbeiter in eine Leitungsfunktion berufen wurde?

Wohl kaum!

Führung ist nicht easy und auch nicht innerhalb eines Wochenendworkshops zu erlernen. Viele Führungskräfte sind sich nicht der Tatsache bewusst, dass man mit guter Mitarbeiterführung Abteilungsergebnisse verbessern sowie Umsätze und Erträge erhöhen kann. Leider wird allzu häufig nur auf das eigene Ego (ich bin hier der Chef) und die ich bezogenen Befindlichkeiten geschaut.